Damen SG Bleialf - SG Kylltal 1:0 (1:0)

Am Wochenende hieß es Derbytime, denn das Auswärtsspiel gegen SG Bleialf stand an. Besonders nach dem letzten Spiel gegen SV Dörbach war unser einziges Ziel die 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen.

 

Damen 2015/2016

In den ersten Minuten des Spiels, schafften wir es uns ab und an ein paar gute Torchancen heraus zu spielen nur ohne Ergebnis, irgendwann kam dann aber auch SG Bleialf in Fahrt und es kam zu mehreren kritischen Situationen in unsere Hälfte. Bis dahin konnte die Abwehr ein Tor auf seitens des Gegners verhindern.

In der 43. Minute passierte es dann. Nach einem Freistoß von uns an der Eckfahne kamen wir in Bedrängnis, denn der Gegner setzte uns unter Druck und schaffte es den Ball zu gewinnen. Die Spielerin des SG Bleialfs Helena Schulte-Rentrop flankte den Ball in Richtung Tor. Zu unserem Pech landet dieser im Tor und wir geraten kurz vor der Halbzeit 1:0 in Rückstand.

In der zweiten Halbzeit besserte sich unsere Situation nicht, trotz Bemühungen unseres Sturms wollte der Ball einfach nicht seinen Weg ins Tor finden. Kurz vor Schluss wurde es dann nochmal interessanter, denn durch einen Freistoß von Svenja Mayer direkt auf die Gegnerische Torfrau welche den Ball abprallen ließ war unser Sechser Luisa Weber zur Stelle und köpfte den Ball links unten in die Ecke ins Tor.
Das Glück war an diesem Tage leider nicht auf unserer Seite. Der Schiedsrichter pfeift Abseits und die Situation war beendet. An dem 1:0 Spielstand änderte sich somit nichts mehr und wir fuhren mit 0 Punkten wieder nach Hause.

Es spielten:
M. Fischer, L. Bauer, V. Limburg (C), L. Weber, S. Krämer, J. Hoffmann, S. Mayer, C. Schmitz, Lu. Schmitz, M. Pietzsch, S. Göres

Bank:
La. Schmitz, M. Foegen (82. für C. Schmitz), L.Hotz (65. für S. Krämer), K. Schmitt

Trainer:
T. Hontheim, S. Weber