Damen SG Kylltal - FSG Saarburg 2:1 (0:1)

23.09.2018 SG Kylltal Damen besiegen Spitzenreiter FSG Saarburg

Am 6. Spieltag empfingen wir den momentanen Tabellenführer FSG Saarburg zuhause in Gerolstein.

Nach dem bitteren Unentschieden letzte Woche wollten wir unbedingt die 3 Punkte im Kylltal halten um nicht weiter ans Tabellenende zu rutschen. Zu der ohnehin schon schweren Aufgabe den Tabellenführer zu schlagen und den nicht allzu optimalen Wetter- und Platzbedingungen, kam noch hinzu, dass uns mit Topstürmerin Jacky Hoffmann (Urlaub) und Kapitänin Nessi Limburg (verletzt) zwei Stammspielerinnen fehlten.

Nichtsdestotrotz gingen wir hoch motiviert ins Spiel und konnten uns bereits schon früh erste Chancen erarbeiten. Durch die gute Manndeckung unserer Abwehr konnten die Schlüsselspielerinnen der FSG Saarburg weitgehend aus dem Spiel genommen werden und hatten nur selten die Möglichkeit aufs Tor zu kommen. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit ließen wir etwas nach und der Gegner hatte Gelegenheit mehr ins Spiel zu kommen, wodurch unnötigerweise kurz vor dem Pausenpfiff das 0:1 für die Gäste fiel.

Nun hieß es nach der Halbzeit nicht die Köpfe hängen zu lassen und nochmal einen Zahn zuzulegen. Wir kamen wieder gut ins Spiel und so kam es, dass Anne Zunk in der 50. Minute bereits den Ausgleich erzielen konnte. Das war wohl der Moment wo die magischen „Wunderbonbons“ von Frank Steil endlich ihre Wirkung entfalteten, denn kurz darauf traf Anne erneut durch eine schöne Hereingabe von rechts außen.

Nun wurden allerdings auch die Saarburgerinnen wieder etwas wacher und kamen zu immer mehr Chancen. Doch dank unserer Torhüterin Michelle, die an diesem Tag wiedermal eine bombenstarke Leistung zeigte, konnten wir das 2:1 halten und die 3 Punkte einfahren.

Ein großes Dankeschön geht auch an die Fans, die uns trotz dem ungemütlichen Wetter an diesem Tag unterstützt haben!

Am 07.10. geht es dann gegen die Damen des SV Dörbach. Anstoß ist um 14.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Dörbach.

#gemeinschaftmachtstark

#weiterimmerweiter

#wunderbonbons

#machdierobbe