Damen SG Kylltal – SG Fidei II 5:0 (3:0)

An diesem Sonntag ging es für unsere Bezirksliga-Mädel auf heimischem Rasen indirekt um den Klassenerhalt.

Mit dem punktgleichen Gegner Fidei II konnten beide Mannschaft im drittletzten Spiel der Saison den Klassenerhalt sicher machen.

Doch scheinbar war ein wenig Druck genau das, was die Mannschaft brauchte. Wir spielten von Anfang an wach & überwiegend in der gegnerischen Hälfte. So viel bereits in der 12. Minute das erste Tor für die SG durch Laura Heinen durch eine hervorragende Flanke von Anne Zunk. In der 28. & 30. Minute rappelt es erneut im Tor der Fideier Mannschaft. Unser Youngstar Emeliy Wirtz traf zum 2:0, darauf folgte wenige Minuten später ein weiteres durch Svenja Mayer.

Mit einem klaren Vorsprung (3:0) gingen wir in die Halbzeitpause, doch jetzt hieß es nicht nachlassen!

Und schon ging es in der zweiten Halbzeit weiter mit Tor Nummer 4 durch Luisa Weber. Wenige Minuten später konnte Svenja Mayer auf 5:0 Endstand erhöhen. Alles in allem ein Topspiel, indem es endlich nochmal klick gemacht hat, wir die Leistung abgerufen haben & uns selbst mit Toren belohnen konnten. Souveräne Mannschaftsleistung und wohlverdienter Klassenerhalt!